Lothars Lottoleben

Lothars Lottoleben

Lothars Lottoleben
GC6KM2B
Mystery Cache
>1000 Favis (95% Favi-Quote)
D4/T2

Im Listing von „Lothars Lottoleben“ werden wir zunächst vom Ereignis 1994 unterrichtet: ein Lottogewinn, der Lothar Kuzydlowski vom arbeitslosen Teppichleger zum Millionär macht. Wenn man sich mit diesen Vorkommnissen etwas ausführlicher beschäftigt, gelangt man direkt weiter zum Kalender und kann sich einen Termin bei Lothar vereinbaren. Ihr solltet dabei höchstens zu dritt, am besten aber zu zweit sein. Vor Ort ist der Platz wirklich sehr überschaubar, sodass ihr zu mehreren absolut keinen Spaß an dem Cache haben werdet. Bis hierhin war es ja recht einfach und ihr solltet auch nicht allzu viel Zeit benötigt haben.

Vor Ort waren wir einfach nur begeistert, schon S1 super, aber was uns dann erwartete – GENIAL! Wir suchten und rätselten, wir grübelten und spielten, wir verzweifelten und fanden, wir lachten und lösten. 

caddydriver (29.12.2019)

Für den Outdoorteil müsst ihr deutlich mehr Zeit einplanen. 4-6 Stunden werden vom Owner angegeben und das empfanden auch wir für passend. Auch eine Packliste wird euch vom Owner bereit gestellt. Vieles davon solltet ihr bereits haben. Etwas herausgestochen sind die 1-2 vollen Powerbanks, die man mitbringen soll. Wir Smartphonecacher haben sowieso immer mehrere dabei. Falls ihr keine besitzt, am besten ausleihen oder schnell nochmal shoppen.

Anzeige: Powerbank Anker PowerCore Essential, 20000mAh externer Akku

Die Packliste verrät ja auch schon ein bisschen, was man von dem Cache erwarten darf: viele verbaute Technik und ein abwechslungsreicher Rätselspaß! Ihr startet erstmal im Freien und seid dann nach ein paar Stationen geschützt vor Wind und Wetter. Vor allem im Sommer kann es an der Location warm und vermutlich auch etwas stickig werden. Nehmt also ausreichend zu Trinken mit.

Wau wau wau. Lothar, du hast ja ganz schön mit den Kröten um dich geschmissen. Leider ist deine Krötenwanderung sehr oft und in grossen Mengen. Irgendwann war halt dann der Teich leer – oder war es doch das leere Stübchen über den Augen?

Zumindest hast du uns mit deinen klaren Angaben einen sehr sehr schönen Tag beschert unter wettergeschützten Bedingungen. Buff1972 und ich haben uns auf jeden Fall bestens amüsiert. Lieber Lotto-Lothar: Ruhe in Frieden und danke für deine Geschichte und die super tollen Tag, der dein Leben etwas näher brachte.

Broesel1972 (22.11.2018)